Willkommen

Als Familienbetrieb mit langer Tradition legen wir besonderen Wert auf die Zufriedenheit unserer Gäste. Im Jahr 1870 hat Johann Weiß das Anwesen in Aufham erworben und ist seitdem in Familienbesitz der Familie Weiß. Ein Jahr später erhielt er das Schankrecht für seine “Dorfwirtschaft”. 1988 wird das Gasthaus neu erbaut und in den folgenden Jahren um das Gästehaus und um den neuen Anbau erweitert. Aufham liegt umgeben von Hopfengärten und hügeligen Wäldern im Süden der Hallertau, nahe des urigen Ampertals.